Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie allgemeine Fragen zu den Stellenanzeigen, weiteren Themen, oder zur Stadt Bergisch Gladbach als Arbeitgeber? Dann rufen Sie uns an.

Sachbearbeiter*in für die Abteilung Steuerwesen

Die Stadt Bergisch Gladbach sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Finanzen eine*n

Sachbearbeiter*in für die Abteilung Steuerwesen

Es handelt sich um eine Teilzeitbeschäftigung mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,50 Wochenstunden. Die Stelle ist nach Entgeltgruppe 9a TVöD bzw. A 9 LBesG bewertet.


Was bieten wir Ihnen?

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • die Chance, eine neue Steuerart mit einzuführen
  • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis
  • erfahrene und aufgeschlossene Kolleg*innen, die eine gute Einarbeitung in die Kommunalverwaltung gewährleisten
  • flexible Arbeitszeiten
  • Arbeitsbedingungen und Bezahlung im Rahmen des TVöD`s bzw. der für die Beamten geltenden gesetzlichen Bestimmungen
  • zusätzliche Altersvorsorge im Rahmen der tarifvertraglichen Leistungen
  • preisgünstiges Job-Ticket

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Unterstützung bei der Erstellung und Einführung einer Wettbürosteuer
  • Veranlagung der Wettbürosteuer mit allen damit zusammenhängenden Aufgaben, u. a.:
    • Überprüfung der Steuererklärungen auf Vollständig- und Richtigkeit und Entscheidung über die Steuerpflicht
    • Schätzung der Besteuerungsgrundlagen
    • Persönliche und telefonische Beratung der Steuerpflichtigen
    • Kontrolle von Steuertatbeständen, Verfolgung von Steuerordnungswidrigkeiten
    • Zusammenarbeit mit dem Ordnungsamt bei der Umsetzung Wettbürosteuersatzung
  • Vertretung im Bereich Vergnügungssteuer
  • Wahrnehmung von Sonderaufgaben für alle anderen im Steuerwesen behandelten Steuerarten

Worauf kommt es uns an?

  • Sie sind eine engagierte Verwaltungsfachkraft mit Verwaltungsausbildung mit der Befähigung für die Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt (ehemals mittlerer Dienst) des allgemeinen Verwaltungsdienstes bzw. abgeschlossenem Angestelltenlehrgang I
  • Sie sind in der Lage mit verschiedenen citkomm-Verfahren (insbesondere INFOMA), sowie den Office-Anwendungen (Word, Excel) zu arbeiten
  • Sie sind bereit mit dem „beleglosen Steuerarchiv" zu arbeiten
  • Sie sind sorgfältiges und gewissenhaftes Arbeiten gewohnt und haben Freude am Umgang mit Zahlen
  • Sie sind freundlich und sicher im Umgang mit Bürger*innen, Mitarbeiter*innen, anderen Behörden und Beratungsbüros
  • Sie sind bereit an Fortbildungsveranstaltungen teilzunehmen
  • Sie sind es gewohnt teamorientiert zu arbeiten

Sie haben keine Verwaltungsausbildung?

Diese Ausschreibung richtet sich darüber hinaus an Bewerber*innen, die über eine abgeschlossene dreijährige Berufsausbildung in den nachgenannten Ausbildungsberufen verfügen: Bankkaufmann*frau, Industriekaufmann*frau, Kaufmann*frau für Büromanagement, Notarfachangestellte, Rechtsanwaltsfachangestellte oder Steuerfachangestellte.

Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Für Fragen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen die Leiterin der Abteilung Steuerwesen, Frau Löw, unter der Telefonnummer 02202/ 14-2712 zur Verfügung.

Dann senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und eventuelle weitere Qualifikationen) bitte bis zum 27.09.2019 an die

Stadt Bergisch Gladbach
Der Bürgermeister
Fachbereich 1-11
Postfach 20 09 20
51439 Bergisch Gladbach
E-Mail: A.Schloemer-Cremer@stadt-gl.de

Vorstellungskosten werden von der Stadt Bergisch Gladbach nicht erstattet. Bitte beachten Sie im Falle einer elektronischen Übermittlung Ihrer Bewerbungsunterlagen, dass keine „zip-Dateien“ akzeptiert werden können. Bitte verwenden Sie für Anhänge das PDF-Format.

Bei uns arbeiten1247 Mitarbeitende, 889 Vollzeitkräfte, 78 Auszubildende und hoffentlich bald Sie.

Im Team etwas Gutes tun

Das sagen unsere Mitarbeiter*innen:

Ich arbeite seit 27 Jahren bei der Stadt Bergisch Gladbach im Abwasserwerk und schätze die abwechslungsreichen sowie spannenden Aufgaben.

Daniela Reuscher, Planung und Leitung von Kanalbauwerken