Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie allgemeine Fragen zu den Stellenanzeigen, weiteren Themen, oder zur Stadt Bergisch Gladbach als Arbeitgeber? Dann rufen Sie uns an.

Sachbearbeiter / Sachbearbeiterin (m/w/d)
Bilanzbuchhaltung

Unbefristet • zum 01.06.2023 • Vollzeit • 41 bzw. 39 Wochenstunden • individuelle Teilzeit nach Absprache möglich • A 12* / EG 11 TVöD


Ihr Profil

  •  Abschluss als Bilanzbuchhalter/in bzw. abgeschlossenes Fachhochschulstudium / Bachelor der Fachrichtung Betriebswirtschaft oder abgeschlossene Laufbahnprüfung des gehobenen Dienstes bzw. die Abschlussprüfung des Verwaltungslehrgangs II mit einschlägiger betriebswirtschaftlicher Berufserfahrung
  • Fundierte Berufserfahrung in den Bereichen Finanz- und Bilanzbuchhaltung / Jahresabschlusserstellung und idealerweise im Umsatzsteuerrecht
  • Bilanzierungssicherheit, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Sicher im Umgang mit DV-Verfahren (insbesondere MS-Office) und idealerweise newsystem kommunal Infoma
  • Zielstrebig, kommunikativ, gewissenhaft, belastbar, selbstständig, sorgfältig, teamfähig
  • Die Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen wird vorausgesetzt.


Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die Bilanzbuchhaltung für ausgewählte Verwaltungseinheiten.
  • Sie betreuen das laufende kaufmännische Rechnungswesen.
  • Sie beurteilen schwierige Geschäftsvorfälle rechtssicher.
  • Sie erstellen den Jahresabschluss nach den Vorschriften des Neuen Kommunalen Finanzmanagement NRW.
  • Sie sind verantwortlich für die Aufstellung und Betreuung der Abschlussprüfung.



Ihre Vorteile

  • Arbeiten in einem kollegialen und aufgeschlossenen Team und einem spannenden Aufgabengebiet
  • Flexible Arbeitszeiten von Gleitzeit bis Stundenreduzierung
  • Homeoffice für die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen zu zahlreichen fachlichen und persönlichen Kompetenzen
  • Zusatzleistungen zur Altersvorsorge und betriebliches Gesundheitsmanagement



Weitere Informationen zur Stadtverwaltung Bergisch Gladbach als Arbeitgeberin finden Sie unter www.arbeiten-fuer-bergischgladbach.de

Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sowie Ihnen gleichgestellte Menschen besonders berücksichtigt.

*Die ausgeschriebene Stelle ist vom Verwaltungsvorstand auf der Basis der Empfehlung der Bewertungskommission mit EG 11 TVöD bzw. A 12 BBesG bewertet worden. Diese Bewertung bedarf abschließend noch eines Ratsbeschlusses im Zusammenhang mit dem Stellenplan 2023.